Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Deutsche Osteoonkologische Gesellschaft e.V.

Herzlich Willkommen!
Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben und hoffen, Sie finden hier alle relevanten Informationen.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen oder haben Sie Fragen, dann wenden Sie sich bitte an uns!

Herzliche Grüße
Prof. Dr. med. Ingo Diel (1. Vorsitzender)
Dr. med. Tilman Todenhöfer (2. Vorsitzender)

Mit freundlicher Unterstützung durch Amgen Deutschland GmbH.
Zur Kontaktseite

Prof. Dr. med. Ingo Diel ist Gynäkologe und seit Jahrzehnten spezialisiert auf gynäkologische Tumorerkrankungen wie z.Bsp. Mammacarcinome. In seiner Gemeinschaftspraxis in Mannheim diagnostiziert und behandelt er Patienten mit Tumoren und hauptsächlich auch mit Knochenmetastasen. Diesen Tumorfolgen widmet er seit langem seine Aufmerksamkeit in der Grundlagenforschung und in der Entwicklung effizienter Therapiekonzepte. Er ist Mitglied der Leitlinienkommission für Brustkrebs und supportiver Therapie.

1. Vorsitzender

Dr. Tilman Todenhöfer ist Urologe am Universitätsklinikum Tübingen. Wissenschaftlich beschäftigt sich Dr. Todenhöfer intensiv mit fortgeschrittenen Tumorerkrankungen der Blase und Prostata und insbesondere der Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie von Knochenmetastasen bei Patienten mit urologischen Tumoren.

2. Vorsitzender der DOG

Patientenratgeber
Informationen für Patienten und Angehörige.

Die Broschüre “Leben mit Knochenmetastasen” können Sie sich als PDF unter Patienteninformation runterladen.

Patienteninformation

Tätigkeiten und Zielsetzung
der Deutschen Osteoonkologischen Gesellschaft

Das oberste Ziel der Gesellschaft ist die Lehre und die Verbreitung des osteoonkologischen Wissens.

Mehr Informationen

Fachzeitschrift
Journal of Bone Oncology

Durch unserer Kooperation mit dem Journal haben unsere Mitglieder die Möglichkeit, online auf das Journal zuzugreifen.

Zum Mitgliederbereich